Unsere Struktur

Um uns eine stabile Struktur nach Innen wie nach Außen zu geben, haben wir auf unserer Versammlung am 23. März 2016 Positionen mit verschiedenen Aufgabenbereichen gewählt. Im Folgenden seht Ihr eine Auflistung der gewählten Personen mit dem dazugehörigen Posten und eine Erklärung der Tätigkeit.

 

Sprecher: Martin Diedenhofen | Kontakt: martin.diedenhofen(at)t-online.de

Der Sprecher vertritt die Gruppe in der Öffentlichkeit und gegenüber den anderen Juso- und SPD-Gliederungen. Er ist ebenfalls Ansprechpartner bei Fragen oder Anregungen. 

Stellv. Sprecher: Florian Kluwig | Kontakt: f.kluwig(at)gmail.com

Der stellvertretende Sprecher unterstützt den Sprecher bei seinen Aufgaben und vertritt ihn bei Abwesenheit.

Kassenführerin: Nina Thyssen

Die Kassenführerin kontrolliert und verwaltet die Finanzen und ist Ansprechpartnerin für Finanzierungsfragen, z.B. bei unseren Veranstaltungen. 

Schriftführerin: Marie-Christin Schlüter

Die Schriftführerin betreut und ordnet unsere Dropbox, erstellt Vorlagen für den Schriftverkehr und ist zuständig für unser vielfältiges Werbematerial. 

Pressereferent: Lucas Bednarz

Der Pressereferent verfasst und veröffentlicht unsere Pressemitteilungen und Stellungnahmen und ist zuständig für die Kommunikation mit der Presse.

Social Media - Beauftragter: Lukas Fiest

Der Social Media - Beauftragte gestaltet unsere Facebook-Seite und hält Euch auf dem laufenden über unsere Aktionen und Treffen. 

 

Weitere Aktive:

  • Felicitas Diedenhofen
  • Stephan Ehrenberg
  • Julian Dannenberg
  • Fabiano Collu
  • Verena Loew
  • Cedrick Ebbing

Counter

Besucher:290196
Heute:24
Online:1

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

20.11.2019 20:10 WIR WÄHLEN EINE NEUE SPITZE
Die Abstimmung läuft. Entscheide jetzt, wer uns in die neue Zeit führen soll. WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT! Deine Entscheidung. Deine Verantwortung. Bestimme bis zum 29. November, wer uns in die neue Zeit führen soll. Informieren auf https://unsere.spd.de/ablauf/

20.11.2019 19:10 Handelspolitik: 78 Prozent der Deutschen halten EU für durchsetzungsstärker als ihr Land allein
78 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass die Europäische Union die Handelsinteressen ihrer Mitgliedstaaten besser verteidigt, als dies die Länder in Eigenregie leisten würden. Europaweit teilen 71 Prozent der Befragten diese Sichtweise. 67 Prozent der Deutschen und europaweit 60 Prozent der Bürger meinen, dass sie vom internationalen Handel persönlich profitieren. Zu diesen Ergebnissen kommt

20.11.2019 19:00 Starke Rechte für starke Kinder
Heute werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 30 Jahre alt. Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das ein guter Anlass, für starke Rechte für starke Kinder und Jugendliche zu werben. Wir begrüßen, dass Justizministerin Christine Lambrecht noch in diesem Jahr einen Gesetzesentwurf für Kinderechte im Grundgesetz vorlegen wird. „Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen die Kernelemente der VN-Kinderechtskonvention

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

Ein Service von websozis.info